Deutsch | Dansk | Frasch | English
11-12-1997, 13:55 Von:  Anke Spoorendonk

Unterhaltsvorschuß

In den letzten Jahrzehnten hat die Zahl von Scheidungen und nichtehelichen Geburten zugenommen. Dadurch ist auch die Anzahl jener Kinder gestiegen, die von der finanziellen Unterstützung eines Elternteils abhängig sind, das für...

Lesen Sie mehr hier...

28-08-1997, 14:14 Von:  Anke Spoorendonk

Hochbegabtenförderung

Wir beschäftigen uns heute nicht zum ersten Mal mit besonders begabten Kindern und Jugendlichen. In der letzten Wahlperiode wurde eine Anhörung durchgeführt, in der auch betroffene Eltern zu Wort kamen, die oftmals in Vereinen...

Lesen Sie mehr hier...

23-04-1997, 14:50 Von:  Anke Spoorendonk

Gütezeichen Schlewig-Holstein

Ich möchte jetzt noch nichts zur derzeitigen Situation des Gütezeichens „Hergestellt und geprüft in Schleswig-Holstein“ sagen. Da warte ich lieber den Bericht der Landesregierung ab.Ich möchte aber noch eine Anregung aufgreifen,...

Lesen Sie mehr hier...

14-03-1997, 14:54 Von:  Anke Spoorendonk

Verpflichtung von Sozialhilfepempfängern zu gemeinnütziger Arbeit

Ich glaube immer noch nicht, daß die allgemeine Verpflichtung von Sozialhilfeempfängerinnen und -emp-fängern zu gemeinnütziger Arbeit eine besonders gute Idee ist. Nicht weil ich Maßnahmen zur Aktivierung von...

Lesen Sie mehr hier...

13-03-1997, 15:08 Von:  Anke Spoorendonk

Sektenbericht - Aktivitäten von Sekten in Schleswig-Holstein

Ich bin versucht, hier nochmals auf die Entstehungsgründe der großen und wachsenden Attraktivität von Sekten und ähnlichen Organisation einzugehen, aber der Bericht tut dieses in seinem einleitenden Teil so ausgezeichnet, daß ich...

Lesen Sie mehr hier...

13-03-1997, 15:01 Von:  Anke Spoorendonk

Große Anfragen zur Kulturpolitik

Wir befassen uns heute hier mit zwei Großen Anfragen zum Thema Kultur. Zum einen geht es um Stand und Perspektiven der kulturellen Entwicklung zum anderen um Heimat- und Regionalkultur in Schleswig-Holstein. Gemeinsam ist ihnen,...

Lesen Sie mehr hier...

21-02-1997, 15:23 Von:  Anke Spoorendonk

Große Anfrage zur Aussiedlerbetreuung in Schleswig-Holstein

Eines dürfte die Beantwortung der Großen Anfrage zur Aussiedlerbetreuung deutlich gemacht haben: Heute brauchen deutschstämmige Einwanderer aus dem Osten nicht vorrangig Hilfe durch Menschen, die selbst aus dem Osten nach...

Lesen Sie mehr hier...

| More
 Arbeit   Arbeitslosigkeit   Arbeitsmarkt   Arbeitsmarkt & Arbeitslosigkeit   Arbeitsverhältnisse   Asyl   Atomkraft   Ausländer   Ausländer/Einwanderer   Beamte   Behinderte   Berufliche Bildung   Bildung   Bund-Länder   Bund/Länder   Dänische Minderheit   Datenschutz   Einwanderer   Energie   Energiemarkt   Ernährung   EU   EU & Europa   Europa   Extremismus   Familie   Finanzausgleich   Finanzen   Finanzkrise   Föderalismus   Forschung   Frauen   Friesen   Gesellschaft   Gesundheit   Gleichstellung   Haushalt   Hochschule   Infrastrukturentwicklung   Inneres   Internationale Kooperation   IT   Jugend   Justiz   Kinder   Klimapolitik   Kommunale Finanzen   Kommunalrecht   Kommunen   Krankenversicherung   Kultur   Küstenschutz   Landeseigentum   Landesplanung   Landschaftsplanung   Landwirtschaft   LSG   Medien   Minderheiten   Natura 2000   Naturschutz   NSG   Öffentlicher Dienst   Öffentlicher Gesundheitsdienst   Öffentliche Unternehmen   ÖPNV   Ostseekooperation   Pflegeversicherung   Polizei   Recht   Regenerative Energien   Regionalpolitik   Region Sønderjylland   Risikotechnologien   Schifffahrt   Schleswig   Schule   Soziales   Sport   Steuern   Strafvollzug   Tariftreue   Technologie   Tierschutz   Tourismus   UKSH   Umwelt   Umweltschutz   Verbraucherschutz   Verfassung   Verfassungsschutz   Verkehr   Verkehrssicherheit   Verwaltungsreform   Wahlen   Wahlrecht   Wirtschaft   Wirtschaftsförderung   Wohnungsbau   WSG 
Pressemitteilungen Reden Mitmachen Facebook Foto